Schwinn Beschläge

Der schnelle Weg zum richtigen Griff

Welcher Griff passt am besten zur Küchenfront? Wie wirkt sich die Än­derung der Griffgröße, -farbe und -oberfläche auf das Gesamtbild des Möbels aus? Der neue „Schwinn Design Assistant“ hilft, sich die aktuel­len Bügel- und Stangengriffe am Möbel vorzustellen und unterstützt so die Entscheidungsfindung. Der nur 300 x 60 mm große und 28 mm dicke Fächer …

Der schnelle Weg zum richtigen Griff Weiterlesen »

Produkt des Monats Dezember: Der Truhengriff von Schwinn

Es ist eine magische Zeit. Eine Zeit der Heimlichkeit, der Überraschungen und des Kerzenlichts, das die Dinge angenehm zurückhaltend bezaubert. In diesem zwölften und letzten Monat des Jahres rückt in der Kategorie „Produkt des Monats“, in der wir das ganze Jahr über besondere Produkte aus dem Portfolio der IVDW-Kunden vorgestellt haben, der Truhengriff von Schwinn …

Produkt des Monats Dezember: Der Truhengriff von Schwinn Weiterlesen »

Griffe „made in Europe“ – Schwinn geht mit neuem Workbook in die Offensive

Über 700 Artikel – Möbelgriffe, Knöpfe und Haken, innerhalb von ma­xi­mal acht Wochen geliefert und produziert im Herzen von Europa. So bringt es die Schwinn Beschläge GmbH, Ober-Ramstadt, in ihrem neuen Workbook „Made in Europe“ auf den Punkt. Und sie liefert der Mö­belindustrie damit ein praktisches Arbeitsmittel, das Planungssi­cher­heit bietet. Auf 78 Seiten und im …

Griffe „made in Europe“ – Schwinn geht mit neuem Workbook in die Offensive Weiterlesen »

Produkt des Monats August: Das „Wiener Geflecht“ von Schwinn

Bei IVDW gibt es 2020 eine neue Kategorie. In jedem Monat stellen wir ein Produkt aus dem Portfolio der Kunden vor, das es wert ist, einmal näher betrachtet zu werden. Im August steht eine Zeitreise nach Wien an. Mit dem „Wiener Geflecht“ bekam die Schwinn Beschläge GmbH die klassische Moderne in den Griff. Offen, filigran …

Produkt des Monats August: Das „Wiener Geflecht“ von Schwinn Weiterlesen »

IVDW-Kunden im neuen DESIGN+BESCHLAG Magazin

Es erscheint ein Mal im Jahr und konzentriert sich auf das, was im Bereich Möbelbeschlag und -design angesagt ist: das DESIGN+BESCHLAG Magazin. In der aktuellen Ausgabe, erschienen am 31. Juli 2020, sind alle IVDW-Kunden vertreten. Auf Seite 35 finden Sie den Beitrag von Valenitalia, auf den Seiten 38 bis 39 von Arreda und auf Seite …

IVDW-Kunden im neuen DESIGN+BESCHLAG Magazin Weiterlesen »

Produkt des Monats Mai: Gerindeter Stangengriff von Schwinn

Bei IVDW gibt es 2020 eine neue Kategorie. In jedem Monat stellen wir ein Produkt aus dem Portfolio der Kunden vor, das es wert ist, einmal näher betrachtet zu werden. Im Mai steht der Stangengriff von Schwinn im Rampenlicht. Seine gerindete Oberfläche ist am Markt bislang einzigartig. Das markant geprägte, 14 mm dicke Stahlrohr erinnert …

Produkt des Monats Mai: Gerindeter Stangengriff von Schwinn Weiterlesen »

Zwischen Shutdown und Neustart: Investoren bei Schwinn in der Warteposition

Nach dem Shutdown im April hat die Schwinn Beschläge GmbH am 4. Mai 2020 die Kunststoffproduktion in Ober-Ramstadt bis zu 60 Prozent wieder hochgefahren. Logistik, Versand und Warenannahme arbeiten voll. Die Produktion in Polen lief in der Zwischenzeit uneingeschränkt weiter. Wegen geringerer Bestellvolumina polnischer Kunden konnten Lieferrückstände aufgeholt und Lieferzeiten signifikant verkürzt wer­den. Waren aus …

Zwischen Shutdown und Neustart: Investoren bei Schwinn in der Warteposition Weiterlesen »

Shutdown im April: Schwinn fährt deutsche Produktion vorübergehend runter

Vom 1. bis 30. April 2020 wird die Schwinn Beschläge GmbH ihre Pro­duktion am deutschen Standort Ober-Ramstadt ruhen lassen. Der Her­steller von Möbelgriffen und -accessoires folgt damit den Bemühungen und allgemeinen Empfehlungen, um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Auch einige Kunden hätten aus die­sem Grund ihre Produktionskapazität bereits gesenkt oder ganz ge­schlossen. Schwinn managt …

Shutdown im April: Schwinn fährt deutsche Produktion vorübergehend runter Weiterlesen »

Die Botschaft klar im Griff: Schwinn unterstützt #staythefuckhome-Kampagne

Wer zu Hause bleibt, kann Leben retten. Inmitten des weltweiten Aus­nahmezustandes aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus entwarf der Unternehmer Florian Reifschneider (29) das Selbstquarantäne-Ma­nifest #StayTheFuckHome (auf Deutsch: Bleib(t) verdammt nochmal zuhause) und entwickelte dazu die gleichnamige, mehrsprachige Website. Die Schwinn Beschläge GmbH, Ober-Ramstadt, unterstützt den Aufruf zur Selbstdisziplin in der Coronavirus-Krise. Dazu hat der Zierbeschlaghersteller …

Die Botschaft klar im Griff: Schwinn unterstützt #staythefuckhome-Kampagne Weiterlesen »

Schwinn setzt ein Zeichen: Der ZOW-Auftritt stimmt zuversichtlich

Erst recht in der Insolvenzphase an der ZOW in Bad Salzuflen teilzu­nehmen, das war für Schwinn von großer Bedeutung. „Wir wollten ein Zeichen setzen, dass wir die Köpfe nicht in den Sand stecken“, sagt Geschäftsführer Oliver Hoffmann. „Und wir wollen und brauchen natürlich die persönlichen Gespräche zu unseren Kunden.“ Der Möbelzulieferer zieht ein positi­ves Fazit. …

Schwinn setzt ein Zeichen: Der ZOW-Auftritt stimmt zuversichtlich Weiterlesen »